top of page
  • PROPUP

Sicherheit auf Banken-Level. PROPUP startet Partnerschaft mit Payment Services Austria

Hallo ich.app! Über die Notwendigkeit einer sicheren Digitalen Identität (eID). Was der Ausweis in der physischen Welt ist, soll eine elektronische Identität für die virtuelle Welt werden.


(v.l.n.r Michael Reikersdorfer, Kremena Irinkova, Kristof Konstantin, Armin Timmerer)

Die PROPUP-Plattform wird laufend vergrößert, ausgebaut und verbessert. Mit zahlreichen neuen Funktionen werden 2023 leichte Identifikationsverfahren und digitale Signaturen für Endkunden eine wichtige Rolle einnehmen. Der Anspruch der PROPUP Plattform besteht darin ein möglichst komfortables und sicheres Kundenerlebnis für Immobilienmakler und ihre Kunden zu bieten, dabei gleichzeitig die strengste Form der digitalen Sicherheit zu ermöglichen.


Die ich.app wird 2023 gelaunched - die digitale Identität für jeden Tag.


Bei der Eröffnung eines Kontos hat jeder Kunde seine Daten bei seiner Bank hinterlegt. Die Bank wiederum hat diese Daten geprüft. Die ich.app ermöglicht den Kunden, diese geprüften Daten im Netz als Bestätigung ihrer Identität zu nützen, ganz ohne aufwändige und meist kostspieligere Pass-Upload- oder Video-Identverfahren. Die ich.app arbeitet DSGVO-Konform und trägt gleichzeitig zur Betrugsreduktion bei und reduziert den Aufwand für hohe Datenqualität.


„Es gibt vielfältige Anwendungsbeispiele für die ich.app. Wir möchten daher dem Ruf nach Effizienz nachkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit PROPUP!“ Nicolas Reitbauer Head of Sales & Account Management, PSA Payment Services Austria GmbH.


Mehr Informationen: https://ich.app



105 Ansichten0 Kommentare